Mit MEMO-COACH - Sprachen lernen leicht gemacht

Sprachen lernen ist nicht nur im Zeichen der Globalisierung immer wichtiger und obwohl die Lernsoftware MEMO-COACH nicht nur als Sprachenlernsoftware konzipiert wurde, eignet sie sich dennoch bestens dafür.

Englisch lernen mit dem MEMO-COACH !

Obwohl Englisch einer der beliebtesten Fremdsprachen ist, eignet sich MEMO-COACH nicht nur hierfür. Denn unsere Lernsoftware, die nach dem bekannten Lernkarten-Prinzip funktioniert, erlaubt es jede beliebige Sprachen zu lernen. Daher ist es egal ob Englisch, Französisch oder Latein, die Lernsoftware MEMO-COACH bietet außerdem durch die UNICODE-Fähigkeit die Möglichkeit kyrillische, chinesische oder andere "exotische" Schriftsymbole darzustellen und somit auch Sprachen wie Russisch, Japanischt etc. zu lernen.

Grundsätzlich sind Sie völlig frei, MEMO-COACH mit beliebigen Wissensinhalten zu "füttern". Aber gerade das Lernen von Sprachen ist für viele ein Grund, den Computer und eine moderne Lernsoftware wie den MEMO-COACH zu nutzen. Damit Sie in diesen Bereich schnell einen Einstieg finden und sofort loslegen können erhalten Sie neben anderen Projekten in der Grundausstattung gleich vier Projekte zum Thema Improve your English ( zum englisch lernen ) mit.

Diese Beispiele können Sie direkt nutzen, um Ihre Englischkenntnisse zu testen bzw. zu verbessern und sie zeigen auch exemplarisch auf, wie einfach sich mit MEMO-COACH arbeiten und lernen lässt. Zugleich sollen Sie diese Projekte natürlich auch anregen, eigene Projekte zu erstellen.

Probieren Sie es einfach aus und testen Sie die Lernsoftware MEMO-COACH auf ihren Nutzen, laden Sie die kostenlose Testversion gleich von dem nachfolgenden Link herunter.